Wetterwarnung: Schneefall und orkanartige Böen um 100 km/h

schjild_sturm.gif(me) Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für die kommenden Nacht vor Schneefall um 10 cm und erwartet darauf folgend am Dienstagvormittag orkanartige Böen mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 115 km/h. Vor allem in Lagen über 400m tritt voraussichtlich starker Schneefall ein.

Wenn der Dienstagmorgen mit einer vermutlich geschlossenen Schneedecke überstanden ist, erwartet uns ein schwerer Sturm. Der DWD hat eine amtliche Vorwarnung  herausgegeben, die uns orkanartige Sturmböen voraussagt. Das bedeutet: Bis zu 115 km/h Windgeschwindigkeit. Der Wind kommt aus Süd-West und wird vermutlich hauptsächlich vormittags toben.

Bitte seien Sie daher in der Nacht und am Dienstag äußerst vorsichtig. Beachten Sie die Wetterwarnungen auf unserer Wetterseite. Bevor Sie also morgen Ihre Haus verlassen: Schließen Sie alle Fenster und verstauen sie Gegenstände im Freien so, dass sie nicht einfach umhergeblasen werden können. Sollte es zu einem Schaden bei Ihnen kommen, rufen sie die Feuerwehr NUR, wenn Gefahr für die Öffentlichkeit (Straße wegen umgestürztem Baum versperrt,herunterfallende Dachziegel auf den Bürgersteig, etc.) besteht.




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 09. Februar 2009 - 07:19 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09. Februar 2009 - 07:19 Uhr
Tags: