Vorfahrt missachtet: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3037 bei Schlangenbad

Tödlicher Unfall L3037 Taunus-Wunderland/Seitzenhahn 18.09.12Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L3037 bei Schlangenbad-Wambach ist am Dienstag ein 35-jähriger Mann ums Leben gekommen. Beim Auffahren auf die Landesstraße hatte eine Frau die Vorfahrt missachtet, wodurch es zu dem folgenschweren Zusammenstoß kam.

Den ersten Ermittlungen der Bad Schwalbacher Polizei zufolge war gegen 07:25 Uhr eine 50-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw von Seitzenhahn kommend auf der K 703 unterwegs und wollte an der Einmündung zur L 3037 nach links auf die Landesstraße in Richtung Wiesbaden abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer aus Richtung Wiesbaden kommenden und vorfahrtberechtigten 23-jährigen Autofahrerin, in dem der 35-jährige Mann als Beifahrer mitfuhr.

Tödlicher Unfall L3037 Taunus-Wunderland/Seitzenhahn 18.09.12Durch den Aufprall geriet der Wagen der 23-Jährigen zunächst gegen die rechte Leitplanke, dann in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende 19-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und krachte in die Beifahrerseite des Autos. Dabei wurde der 35-jährige Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Mit hydraulischem Rettungsgerät musste er von den Feuerwehren Taunusstein-Seitzenhahn und Schlagenbad-Wambach befreit werden. Reanimationsversuche schlugen leider fehl – Der 35-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall L3037 Taunus-Wunderland/Seitzenhahn 18.09.12Weiterhin wurden eine Fahrerin schwer und zwei leicht verletzt. Die Notfallseelsorge und Rettungsdienst musste mehrere Ersthelfer und die Unfallgegner betreuen. Auch ein Feuerwehrmann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zur genauen Erforschung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Die Unfallstelle war für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme voll gesperrt. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157631565009283″]




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
  Video: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 18. September 2012 - 06:18 Uhr
Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2014 - 12:00 Uhr
Tags: