Zwei Verletzte bei Explosion eines Reihenhauses in Hattersheim

Wohnhausexplosion Hattersheim 29.10.09(sst) In einem Reihenhaus in Hattersheim kam es am Donnerstagabend zu einer Explosion. Nach ersten Informationen der Polizei wurde ein Bewohner schwer und ein Passant leicht verletzt. Das Haus wurde schwer beschädigt und stürzte teilweise ein.

Nach ersten Vermutungen der Polizei, war ausgetretenes Gas die Ursache für das Unglück. Ein Passant lief zum Zeitpunkt der Explosion vor dem Haus entlang und wurde durch herumfliegende Trümmer leicht verletzt.  Durch die Explosion wurde das mittlere von drei Reihenhäusern stark beschädigt. Wohnhausexplosion Hattersheim 29.10.09Teile des Gebäudes sowie die Vor- und Rückwand stürzten ein.

Das Gebiet wurde von der Polizei weiträumig abgesperrt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk und Schnelleinsatzgruppen aus Hattersheim und Umgebung sind derzeit noch mit einem Großaufgebot vor Ort. Aus Wiesbaden und Mainz wurden Rettungshundestaffeln alarmiert. Da aber keine Personen mehr unter den Trümmern vermutet werden, konnten diese ihre Anfahrt abbrechen.

Links:

+++ Blitzschnell informiert sein mit Wiesbaden112 bei Twitter… +++




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 29. Oktober 2009 - 06:18 Uhr
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2009 - 06:18 Uhr
Tags: