Von Auto übersehen: Schwerverletzter Motorradfahrer

Symbolbild

Am Samstagmittag kam es gegen 12.00 Uhr in der Stegerwaldstraße zu einem Unfall zwischen PKW und Motorrad. Der 74-jährige Autofahrer aus Wiesbaden fuhr von einem Grundstück auf die Stegerwaldstraße und übersah vermutlich das Motorrad. Der 48-jährige Motorradfahrer aus dem Rheingau-Taunus-Kreis stürzte zu Boden und zog sich schwere, aber keine lebensgefährliche Verletzungen zu. Er musste in einem Wiesbadener Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden beträgt rund 8.000 Euro.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann (Symbolbild)
Video:

Veröffentlichung: 06. November 2011 - 01:13 Uhr
Letzte Aktualisierung: 06. November 2011 - 01:13 Uhr
Tags: , , , , , , , , ,