Vermeintliche Munition neben Mülleimer am Äppelallee-Center gefunden

Munitionsfund Äppelallee-Center 07.02.18Mehrere verdächtige Gegenstände auf dem Gelände des Äppelallee-Centers haben am Mittwochvormittag für Aufregung gesorgt. Zeugen hatten gegen 11:10 Uhr die vermeintliche Munition auf der rückwärtigen Seite des Centers im Bereich einer Bushaltestelle neben einem Mülleimer im Gras gefunden.

Da nach einer ersten Beurteilung der Gegenstände nicht auszuschließen war, dass es sich möglicherweise um unbekannte Kampfmittel handelte, wurden Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes verständigt und der Bereich des Parkplatzes weiträumig abgesperrt.

Der Kampfmittelräumdienst konnte gegen 13:20 Uhr Entwarnung geben. Es handelte sich bei den Gegenständen um ungefährliche metallische Zylinder, deren Herkunft nicht geklärt werden konnte. Nach der Entwarnung wurden die Sperrmaßnahmen wieder aufgehoben.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 07. Februar 2018 - 18:01 Uhr
Letzte Aktualisierung: 07. Februar 2018 - 18:01 Uhr
Tags: