Unfall im Berufsverkehr – Auto zwischen Bus und Lkw eingeklemmt

Ein Unfall mit einem Pkw, einem Lkw und einem Linienbus sorgte am Mittwochmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei wollte eine 18-jährige Autofahrerin gegen 7:25 Uhr auf dem Gustav-Stresemann-Ring in Richtung Hauptbahnhof an einem haltenden Stadtbus vorbeifahren. Beim Wechsel des Fahrstreifens kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw. Die junge Frau wurde mit ihrem Auto zwischen dem Linienbus und dem Lkw eingeklemmt. Mit Hilfe einer Passantin konnte sie aus dem Wagen befreit werden. Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Der Sachschaden an beteiligten Fahrzeugen wird von der Polizei auf rund 7.000 Euro geschätzt.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann (Symbolbild)
Video:

Veröffentlichung: 28. September 2011 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 28. September 2011 - 04:16 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,