Unfall beim Abbiegen – Drei Verletzte auf der Biebricher Allee

Kreuzungsunfall Biebricher Allee/Konrad-Adenauer-Ring 07.01.18Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurden am frühen Sonntagabend auf der Biebricher Allee drei Personen verletzt.

Eine 46-jährige Autofahrerin war gegen 18:00 Uhr mit ihrem VW Sharan von der Schiersteiner Straße kommend auf dem Konrad-Adenauer-Ring unterwegs und wollte schließlich nach links auf die Biebricher Allee einbiegen. Hierbei übersah sie jedoch offensichtlich den Mazda 323 eines entgegenkommenden 40-jährigen Autofahrers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß.

Der 40-jährige Autofahrer sowie die 46-jährige Unfallverursacherin und deren 21-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht bis mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzleitung Rettungsdienst koordinierte den Einsatz der Rettungswagen und des Notarztes. Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Die beiden total beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden. Im Bereich der Kreuzung kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 08. Januar 2018 - 16:46 Uhr
Letzte Aktualisierung: 08. Januar 2018 - 16:46 Uhr
Tags: