Tribüneneinsturz in der Ballsporthalle Frankfurt – Über 250 Verletzte bei „SOGRO MANV 250“

Am vergangenen Samstag fand in Frankfurt wieder eine aufsehen erregende Katastrophenschutzübung statt. Wie auch bei dem simulierten Flugzeugabsturz 2010 und dem geprobten Terroranschlag in einem U-Bahnhof 2011 wurde dabei das neue System „SOGRO“ zur Patientensichtung getestet. Für die rund 1000 Einsatzkräfte galt es mehr als 250 Verletzte zu behandeln.




Redaktion: admin
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 28. Februar 2012 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2012 - 04:16 Uhr
Tags: