Tödlicher Zusammenstoß mit Geisterfahrer auf der A3 – Unfallverursacher flüchtet

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 mit fünf Fahrzeugen wurde am Samstagabend eine Person getötet sowie vier Personen schwer- und zwei Personen leicht verletzt. Ein Geisterfahrer kollidierte mit mehreren Fahrzeugen und flüchtete anschließend zu Fuß. Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme über sieben Stunden gesperrt bleiben. (Bericht & Fotos…)




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
  Video: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 06. November 2011 - 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 06. November 2011 - 11:11 Uhr
Tags: