Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehren wieder ein Erfolg

Tannenbaumsammelaktion 06./16.01.2007(me) An den letzten beiden Samstagen nahmen erneut viele Jugendfeuerwehren, unterstützt von Einsatzabteilungen und ortsansässigen Bauern, an der Tannenbaumsammelaktion teil. Früh morgens zogen die Jugendlichen mit Traktoren los, um in den Vororten die ausgedienten Tannenbäume einzusammeln. Mit dieser alljährlichen Aktion werden die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden („ELW“) entlastet, die nur noch die großen Behälter an vereinbarten Punkten abstellen und später wieder abholen müssen. Außerdem üben sich die Jugendlichen hierbei in der Zusammenarbeit und im Dienst für den Bürger. Ganz nebenbei bessert man sich noch die Jugendkasse durch Spenden der Bürger auf, die sich ebenfalls viel Arbeit sparen. Nach einigen Stunden waren dann die Straßen von den alten Tannen befreit und konnte sich dann im Gerätehaus gemeinsam stärken.

Bild: Björn Becht




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 14. Januar 2007 - 05:17 Uhr
Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2007 - 05:17 Uhr
Tags: