Tag der Feuerwehr – Rüdesheim am Rhein

Tag der Feuerwehr - Rüdesheim 04.09.16Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Rüdesheim am Rhein wurde am 04.09.2016 der Marktplatz in Beschlag genommen. Unter dem Motto „Tag der Feuerwehr“ präsentierten die Feuerwehrfrauen und Männer ihr „Hobby“.

Von mehreren Drehleitern, über Feuerlöschtrainer bis zum Rüstwagen war hier alles zu finden. Eben noch eine Wurst am Grill  gegessen und schon hat man einen Feuerlöscher in der Hand und löscht einen brennenden Papierkorb oder hängt Kopfüber in den Seilen.

Tag der Feuerwehr - Rüdesheim 04.09.16„Da uns die Nähe zum Bürger sehr wichtig ist, haben wir uns dazu entschlossen diese Veranstalltung in unserem Jubiläumsjahr in solch einem großen Umfang und auf dem Marktplatz stattfinden zu lassen“, erklärt uns Wehrführer Manfred Adam. Mit insgesammt zehn Autos, diversen Infoständen und dem Königsteiner Fanfarenzug ging es dann auf den Marktplatz. Hier wurden die verschiedenen Fachbereiche (FB) der Feuerwehr präsentiert. Der FB Versorgung übernahm direkt am ersten Stand die Verpflegung der Helfer und interessierten Mitbürger.

Tag der Feuerwehr - Rüdesheim 04.09.16
Auf dem Weg zum nächsten Stand stolperte man fast über zwei „verletzte“ Feuerwehrmänner welche von Kollegen des DRK Idstein geschminkt wurden um auf den FB Voraushelfer aufmerksam zu machen. Diese speziell ausgebildeten Feuerwehrfrauen und -männer kommen zum Einsatz, wenn innerhalb der Hilfsfrist kein Rettungswagen des Rheingau Taunus Kreis bei dem Patienten vor Ort sein kann. Hierfür ist auf dem Löschfahrzeug ein AED und ein erweiterter Notfallrucksack verlastet.

Direkt nebenan präsentierte sich der FB Wasserrettung. Hier wurde den Rüdesheimer Bürgern das Wasserrettungskonzept erklärt und diverse Ausrüstungsgegenstände ausgestellt. Hier wurde dann auch auf die Wasserrettungsvorführung am Rhein hingewiesen.

Am Rhein angekommen war ein rauchendes Sportboot mit einem um Hilfe rufenden Bootsführer zu sehen. Kurz darauf kam schon das Rüdesheimer Mehrzweckboot angefahren, rettete die Person und löschte das Feuer. Die gesamte Rettungsübung wurde von Standbrandinspektor David Rovillard moderiert, welcher sich dann auch den Fragen der Bürger stellte.

Tag der Feuerwehr - Rüdesheim 04.09.16Wieder zurück auf dem Marktplatz konnte man sich im Stand der Jungendfeuerwehr und Brandschutzerziehung von den jüngsten der Truppe den richtigen Umgang mit Kerzen und das Verhalten im Brandfall erklären lassen. Ebenso war es für die Mitbürger möglich an einem Brandsimulator unter Anleitung einen brennenden Mülleimer mit einem Feuerlöscher richtig zu löschen. Ausserdem wurde Werbung für die Jugendfeuerwehr betrieben und die neue Werbekampagne präsentiert.

Einen Stand weiter stellte der FB Seilbahnrettung seine Arbeitsgeräte vor:

Da es im Bereich Rüdesheim zwei Seilbahnen gibt muss die Feuerwehr hier speziell geschultes Personal vorhalten um im Falle eines Stillstandes der Bahn die Personen aus der stehenden Gondel zu befreien. An diesem Stand war es auch möglich einmal einen Gurt der Helfer anzuziehen und kopfüber im Seil zu hängen.

Tag der Feuerwehr - Rüdesheim 04.09.16An anderer Stelle wurden die letzten Generationen der Drehleitern ausgestellt. Angefangen mit einer von Pferden gezogenen Drehleiter aus dem Jahre 1904, über die Anhängeleiter bis hin zur modernen Drehleiter. Ebenso die leistungsstarken Schmutzwasserpumpen welche im Hochwasserfall eingesetzt werden um die Rüdesheimer Stadt zu schützen.


Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: admin
Fotos: Andreas Labonté
Video:

Veröffentlichung: 07. September 2016 - 13:39 Uhr
Letzte Aktualisierung: 07. September 2016 - 13:39 Uhr
Tags: