Stadtpolizei lädt am neuen Standort zum Tag der offenen Tür ein

Symbolfoto

Im April steht für die Stadtpolizei Wiesbaden der Umzug von dem bisherigen Standort in der Alcide-de-Gasperi-Straße in ihre neuen Räumlichkeiten in der Mauritiusgalerie an.

Nach der offiziellen Eröffnung des neuen Standortes am Freitag, 6. April, lädt die Stadtpolizei, die für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in Wiesbaden zuständig ist und ein verträgliches Zusammenleben der Menschen in unserer Stadt gewährleisten soll, für Samstag, 7. April, von 10 bis 17 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, den neuen Standort in der Mauritiusgalerie, Eingang Hochstättenstraße 2-4, zu besichtigen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtpolizei ins Gespräch zu kommen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 28. März 2018 - 10:42 Uhr
Letzte Aktualisierung: 28. März 2018 - 10:42 Uhr
Tags: