Samstag: Tag der offenen Tür der Feuerwehr Wiesbaden – Wiesbaden112 präsentiert riesige Fotowand

Tag der offenen Tür - Feuerwehr Wiesbaden„Feuerwehr zum Anfassen“ heißt es am 14. September 2013, wenn die Feuerwache 2 ihre Tore zum Tag der offenen Tür öffnet. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Feuerwehren der Landeshauptstadt Wiesbaden mit einem umfangreichen Programm der Wiesbadener Bevölkerung. Auch das das Feuerwehrportal Wiesbaden112.de ist mit einem Infostand vor Ort.

Besucher erhalten die Möglichkeit, die moderne technische Ausrüstung der Feuerwehr und die Leistungsfähigkeit der Feuerwehrfrauen und -männer näher kennen zu lernen und einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu bekommen. Neben der umfangreichen Fahrzeug- und Geräteschau, werden auf dem Außengelände spektakuläre Einsatzübungen und Vorführungen gezeigt.Informationsstände klären über den vorbeugenden Brandschutz auf und zeigen Gefahrenquellen des Alltagslebens.

Auf dem Programm stehen eine Modenschau der verschiedenen Schutzkleidungen, eine Löschzugübung sowie eine Rettungshundevorführung. Auch für die kleinen Besucher ist gesorgt. Den ganzen Tag über können sich Kinder und Jugendliche bei der Kinderbelustigung vergnügen. Auch Schnuppertauchen wird angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Erlös kommt dem Kreisfeuerwehrverband Wiesbaden zu Gute.

Programm:

10:30 – 11:00 Uhr – Modenschau (FF-Sonnenberg)
11:00 – 11:30 Uhr – Rettungshundevorführung
11:30 – 12:30 Uhr – Löschzugübung
13:00 – 13:30 Uhr – Übung Höhenretter
13:30 – 14:00 Uhr – Rettungshundevorführung
14:00 – 15:00 Uhr – Löschzugübung
15:00 – 15:30 Uhr – Modenschau (FF-Sonnenberg)
15:30 – 16:00 Uhr – Übung Höhenretter

10:00 – 15:30 Uhr
– Bewirtschaftung
– Schnuppertauchen
– Kinderbelustigung
– Fahrzeugschau
– Ausstellungen in der Fahrzeughalle

Wiesbaden112.de präsentiert riesige Fotowand

Wiesbaden112 Fotowand - Tag der offenen TürAuch das Wiesbadener Feuerwehrportal Wiesbaden112.de präsentiert sich wieder – wie schon in den Jahren zuvor – mit einem eigenen Infostand. Auf einer riesigen Fotowand finden sich über 800 Bilder aller Einsätze, Veranstaltungen und Übungen der letzten Jahre, die unser Team mit der Kamera dokumentiert hat. Auf einem Fernseher präsentierten wir unsere bisher gedrehten Einsatzvideos und Videoreportagen, ob Großbrand, Verkehrsunfall, SOGRO-Übung oder eine Reportage über die Beklebung und Markierung eines Feuerwehrfahrzeugs. Daneben möchten wir natürlich auch uns, unsere Arbeit und unsere Technik vorstellen. Denn Wiesbaden112 ist mehr als „nur“ ein Feuerwehrportal – wir verstehen uns als Dienstleister in Sachen Foto- und Videografie sowie Öffentlichkeitsarbeit für die Hilfsorganisationen im Rhein-Main-Gebiet.

Ihr findet uns auf dem Außengelände auf der Rückseite der Feuerwache 2. Schaut vorbei! Unser Team steht gerne für persönliche Gespräche und Fragen bereit und ist natürlich auch bei den Aktionen der Feuerwehr mit der Kamera dabei.

Der Weg zum Tag der offenen Tür

Aufgrund der zu erwartenden Besucherzahlen und der nur begrenzt zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten bittet die Feuerwehr die Gäste am Tag der offenen Tür öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Um zur Feuerwache 2 zu gelangen, einfach mit der ESWE-Linien 6 / 6A und 9 an Haltestelle „Ruthof“ und mit den Linien 9 und 33 Haltestelle „Mudra-Kaserne“ aussteigen. Man erreicht die Feuerwache in der St. Florian Straße von dort bequem innerhalb von wenigen Minuten.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 09. September 2013 - 10:10 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09. September 2013 - 10:10 Uhr
Tags: , ,