Rollerfahrerin gestürzt und schwer verletzt

Symbolfoto

Beim Abbiegen von der Straße „Kirchhohl“ in die Bernsteinstraße in Naurod ist gestern Mittag eine Rollerfahrerin gestürzt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Die 18-jährige Rollerfahrerin fuhr gegen 13:00 Uhr auf der Straße „Kirchhohl“ in Richtung Fondetter Straße und beabsichtigte nach rechts in die Bernsteinstraße abzubiegen. Dabei verlor die Rollerfahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte.

Sie wurde am Unfallort von der Besatzung eines Rettungswagens und eines Notarztes erstversorgt und mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. An dem Roller entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 19. April 2012 - 10:22 Uhr
Letzte Aktualisierung: 19. April 2012 - 10:22 Uhr
Tags: