Pkw umgeworfen und angezündet – AG Jaguar sucht Zeugen

Symbolfoto

Eine aufsehenerregende Sachbeschädigung durch einen Brand ereignete sich in der Nacht zum Donnerstag in Wiesbaden-Dotzheim. Nach Zeugenaussagen haben mehrere Jugendliche oder junge Erwachsene gegen 1:35 Uhr einen Opel Corsa auf dem Parkplatzgelände „Schelmenmarkt“ umgeworfen und in Brand gesteckt.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um ein Altfahrzeug ohne Zulassung. Die jungen Täter seien etwa im Alter von 16 bis 20 Jahre alt gewesen. Eine genauere Beschreibung konnte bisher noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Hinweisgeber werden gebeten, sich an die AG Jaguar der Wiesbadener Polizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu wenden.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 31. Mai 2012 - 10:22 Uhr
Letzte Aktualisierung: 31. Mai 2012 - 10:22 Uhr
Tags: