Pkw überschlägt sich und prallt gegen Baum

Verkehrsunfall Platter Straße 03.04.11(me) Viel Glück hatten ein 20-jähriger Corsafahrer und sein Beifahrer am Sonntagabend. Nachdem das Fahrzeug auf der Platter Straße von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und mit dem Dach gegen einen Baum prallte, kamen beide glimpflich davon. Nur der Beifahrer wurde leicht verletzt, keiner eingeklemmt.

Gegen 22:25 Uhr kam der junge Mann mit seinem Opel aus noch ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn stadtauswärts ab. Durch den erhöhten Bordstein war der Wagen nicht mehr zu kontrollieren und überschlug sich. Mit dem Dach voraus prallte der Corsa gegen einen massiven Baum.

Verkehrsunfall Platter Straße 03.04.11Das Dach wurde zwar eingedruckt, da der Baum das Fahrzeug aber genau an der stabilen B-Säule traf, blieb den Insassen ausreichend Raum in der Fahrgastzelle. Entgegen erster Meldungen wurde auch niemand eingeklemmt. Beide Insassen konnten im Rettungswagen untersucht werden.

Die Feuerwehr kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe und sicherte die Unfallstelle, das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Warum der Fahrer die Kontrolle über das Auto verlor, ist derzeit noch unklar.




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 03. April 2011 - 03:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 03. April 2011 - 03:15 Uhr
Tags: , , , , , , , ,