Pferde auf der Autobahn

Symbolfoto

Symbolfoto

Bei der Autobahnpolizei gingen gegen 07:25 Uhr mehrere Meldungen über zwei freilaufende Pferde auf der A3 ein. Die Tiere liefen zwischen der Anschlußstelle Raunheim und dem Autobahnkreuz Wiesbaden die Autobahn entlang.

Durch das beherzte Eingreifen der entsandten Polizeistreifen konnten die Tiere kurz vor dem Autobahnkreuz Wiesbaden eingefangen und von der Autobahn geleitet werden. Die Pferdehalter nahmen die Tiere dann in Empfang. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall, jedoch staute sich der Verkehr rund fünf Kilometern.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 23. Juli 2013 - 09:09 Uhr
Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2013 - 09:09 Uhr
Tags: