Pappkarton angezündet – Decke und Wand beschädigt

Symbolfoto

Unbekannte Täter zündeten am Dienstagnachmittag kurz nach 15:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Schiersteiner Straße einen Pappkarton gefüllt mit Styropor und Pappe an. Durch den brennenden Karton, der im Eingangsbereich des Kellerzugangs abgestellt war, wurde ein Teil der Decke und der Wand zum Kellerzugang beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 18. Juli 2012 - 16:54 Uhr
Letzte Aktualisierung: 18. Juli 2012 - 16:54 Uhr
Tags: