Öffentlichkeitsarbeit: Feuerwehr Raunheim wirbt mit Youtube-Reportage

Bei der Öffentlichkeitsarbeit von Feuerwehren und BOS sind soziale Medien unverzichtbar geworden. Hier befindet sich ein Großteil der Zielgruppe und die Teilnahme in diesen Netzwerken ist so einfach wie nie zuvor. Trotzdem sind Kreativität und ein Konzept gefragt. Einen besonderen Weg geht die Feuerwehr Raunheim. Mit Unterstützung der Stadt haben sie an zwei Drehtagen einen fünfteilige Doku-Reihe produziert.

Jeden zweiten Sonntag ab dem 29.10.2017 erscheint ein neuer Teil auf dem Youtube-Kanal der Feuerwehr Raunheim. In den Videos werden die verschiedenen Facetten der Freiwilligen Feuerwehr vorgestellt, die im Jahr 2017 jetzt schon über 220 Einsätze hat. Neben der Mitgliederwerbung soll damit auch den Bürgern verständlich gemacht werden, wie die Feuerwehr funktioniert.

Wir wünschen der Feuerwehr Raunheim viel Erfolg bei ihrer nachahmenswerten Aktion. Braucht Ihr unterstützung bei Eurer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Wir bieten Euch unter http://connect.wiesbaden112.de Hilfe in den verschiedensten Formen an. Meldet Euch einfach.


Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 29. Oktober 2017 - 10:46 Uhr
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2017 - 10:52 Uhr
Tags: