Mülltonne in Brand gesteckt – Polizei sucht jungen Brandstifter

Symbolfoto

Auf dem Gelände der Theodor-Fliedner-Schule hat ein unbekannter Junge am Samstagabend eine Großraummülltonne in Brand gesteckt, die dadurch schwer beschädigt wurde.

Zeugen beobachteten den Täter in der Biegerstraße gegen 20:00 Uhr, der als circa 13 Jahre alt, mit kurzen, schwarzen Haaren (Irokesenschnitt – Seiten Kurz, oben lang) beschrieben wurde. Der Junge trug ein braunes T-Shirt, eine schwarze, knielange Hose mit einem goldenen Emblem und hatte eine Zahnspange.

Personen die Hinweise zur Identität des Jungen geben können werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu informieren.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 26. August 2012 - 01:13 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26. August 2012 - 01:13 Uhr
Tags: