Motorradfahrer von Lkw übersehen und schwer verletzt

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Dienstagnachmittag wurde der 21-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades beim Zusammenstoß mit einem Lkw schwer verletzt.

Der 53-jährige Lkw-Fahrer war um kurz vor 16:00 Uhr von der Bierstadter Straße kommend auf dem Moltkering unterwegs. Als er dann die New-York-Straße überqueren wollte, stieß er mit dem von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 21-Jährigen zusammen, der mit seinem Kleinkraftrad auf der New-York-Straße fuhr.

Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der 21-Jährige auf die Straße und musste aufgrund seiner Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf rund 1.300 Euro geschätzt.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 12. Juli 2013 - 03:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 12. Juli 2013 - 03:15 Uhr
Tags: