Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Symbolfoto

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 20:00 Uhr mit seiner Kawasaki auf der Welfenstraße in Richtung Wettiner Straße unterwegs, als vor ihm ein Pkw nach links in die Wittelsbacher Straße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer reagierte darauf offenbar zu spät, prallte gegen die hintere, rechte Fahrzeugseite des Pkw und kam anschließend zu Fall.

Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste stationär in einem Wiesbadener Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden beträgt rund 2.500 Euro.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 05. Mai 2012 - 10:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 05. Mai 2012 - 10:15 Uhr
Tags: