Mit 400 PS unter die Leitplanke – Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3

Ein schreckliches Ende nahm der Ausflug einer Gruppe niederländischer Cabrio-Fahrer am Sonntag auf der A3 bei Breckenheim. Kurz hinter dem Wiesbadener Kreuz kam das letzte Fahrzeug der Gruppe – eine 400 PS starke Dodge Viper – ins Schleudern und geriet unter die Mittelleitplanke. Der Fahrer verstarb an der Unfallstelle, sein Beifahrer schwebt in Lebensgefahr.


Redaktion: Thorsten Grüner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 19. Oktober 2011 - 18:10 Uhr
Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2011 - 18:10 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,