Misthaufen in Igstadt ruft die Feuerwehr gleich zweimal auf den Plan

Misthaufenbrand Igstadt 13.09.07(sst) Bereits am Donnerstag musste die FF-Breckenheim zusammen mit der Berufsfeuerwehr nach Igstadt ausrücken, um einen Misthaufenbrand zu löschen. Am Samstagabend flammte dieser erneut auf und wurde durch die BF und die FF-Igstadt gelöscht.

Mit Dunghacken und später auch einem Traktor wurde der Mist auseinandergezogen und so nach und nach abgelöscht. Zwei C-Rohre waren im Einsatz. Das GTLF der Feuerwache 2 musste nachgefordert werden, um die Wasserversorgung sicherzustellen. Nach etwa zwei Stunden war der Brand dann gelöscht und die Feuerwehr konnte wieder einrücken. Vermutlich entzündete sich der Haufen durch die Sonneneinstrahlung selbst.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 15. September 2007 - 10:22 Uhr
Letzte Aktualisierung: 15. September 2007 - 10:22 Uhr
Tags: