Lkw übersehen: Feuerwehr muss Fahrerin befreien

Zusammenstoß mit Lkw Eltville 09.08.17Beim Abbiegen übersah eine Pkw-Fahrerin am Mittwochnachmittag einen Lkw. Der Lkw erwischte den Pkw seitlich, die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

Die Wiesbadener Fahrerin eines Hyundai wollte gegen 14:20 Uhr von der B42 kommend auf die Eltviller Straße in Richtung Eltville abbiegen. Offenbar hatte sie bereits an der Haltelinie gestoppt, jedoch beim Losfahren einen Lkw übersehen, der aus Eltville kommend in Richtung Kiedrich fuhr. Der Sattelschlepper konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte den Pkw seitlich. Zusammenstoß mit Lkw Eltville 09.08.17Der Kleinwagen schleuderte über die Fahrbahn und kam in einer gegenüberliegenden Einfahrt zum Stehen.

Die 55-jährige Hyundai-Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Dafür wurde die Fahrertür entfernt und das Dach umgeklappt. Mit schweren Verletzungen wurde sie von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 54-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

MerkenMerken

MerkenMerken


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 09. August 2017 - 17:01 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. August 2017 - 15:22 Uhr
Tags: