Lkw kracht beim Abbiegen in Pkw – Unfall auf dem 2. Ring

Verkehrsunfall Biebricher Allee/2. Ring 18.07.17Zum zweiten Mal an einem Tag kam es am Dienstagmittag in Wiesbaden zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Lkw eine entscheidende Rolle spielte. Auf der Kreuzung Theodor-Heuss-Ring/Biebricher Allee kollidierten ein Lkw und ein Pkw frontal miteinander. Der Lkw wollte offenbar links abbiegen. Die Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 12:30 Uhr rückten Feuerwehr und Rettungsdienst zu dem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person aus. Vor Ort stellten die Kräfte zwar fest, dass die Pkw-Fahrerin nicht eingeklemmt war, jedoch wurde sie schonend gemeinsam von Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem Auto gerettet.

Verkehrsunfall Biebricher Allee/2. Ring 18.07.17>Der Lkw-Fahrer erlitt keine nennenswerten Verletzungen. Die Autofahrerin hingegen kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr klemmte die Batterie des Pkw ab und streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Kreuzung etwa eine Stunde lang teilweise gesperrt.

Durch die Sperrungen in verschiedene Fahrtrichtungen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um die Kreuzung. An selber Stelle kam es in der Vergangenheit des Öfteren zu teils schweren Verkehrsunfällen in Verbindung mit Linksabbiegern, die hier keine eigene Linksabbiegerampel haben, sondern den Gegenverkehr beachten müssen.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

MerkenMerken


Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 18. Juli 2017 - 13:19 Uhr
Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2017 - 9:33 Uhr
Tags: