Langwieriger Einsatz: PKW Vollbrand in Idstein

Pkw Brand in Idstein 14.03.17Unweit der Feuerwehr Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) kam es am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem PKW Vollbrand. Die Wiesbadener Straße musste aufgrund der Löscharbeiten für zwei Stunden gesperrt werden.

Während der Fahrt bemerkte die 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Niedernhausen Rauch aus dem Armaturenbrett ihres Fahrzeuges. Kurze Zeit nachdem sie ihr Fahrzeug am Fahrbahnrand abgestellt und verlassen hatte, kamen hohe Flammen aus dem Motorraum und das Fahrzeug brannte völlig aus.
Pkw Brand in Idstein 14.03.17Die Feuerwehr Idstein war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um den Brand zu löschen. Da immer wieder Benzin nachlief, das sich neu entzündete dauerten die Löscharbeiten der Trupps unter Atemschutz bis 19.12 Uhr.

Eine Insassin des betroffenen Fahrzeuges wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich im Krankenhaus untersucht, konnte jedoch noch am Abend wieder entlassen werden.

Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus und schätzt den Sachschaden auf rund 6000€.

Die betroffene Straße musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.Es kam zu einem größeren Verkehrschaos mit zahlreichen Zuschauern.


Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Maximilian See
Fotos: Dennis Altenhofen
Video:

Veröffentlichung: 15. März 2017 - 11:27 Uhr
Letzte Aktualisierung: 15. März 2017 - 11:27 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,