Kurzzeitiger Ausfall des Polizeinotrufs am Donnerstag

Symbolfoto

Wegen Wartungsarbeiten an der Telefonanlage der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Westhessen kann es in den frühen Morgenstunden des 24.01.2013 im Bereich Westhessen (Wiesbaden, Rheingau-Taunus-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Hochtaunuskreis und Kreis Limburg-Weilburg) zu einem kurzzeitigen Ausfall der Polizeinotrufnummer „110“ kommen.

Falls Anrufer zwischen 01:00 Uhr und 05:30 Uhr ein Besetztzeichen hören, sollen sie den Feuerwehr-Notruf „112“ anwählen.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 23. Januar 2013 - 03:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 01. Januar 2014 - 08:20 Uhr
Tags: