Kleidersäcke brennen in Treppenhaus – Anwohner können Feuer löschen

Symbolfoto

Symbolfoto

Durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn konnte am Montagmittag ein Brand in einem Treppenhaus in der Hellmundstraße schnell gelöscht werden.

Anwohner entdeckten gegen 13:50 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses einige in Brand geratene Altkleidersäcke. Ein hinzugerufener Nachbar konnte das Feuer mit einigen Eimern Wasser ablöschen. Die Brandursache ist bis dato unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 04. September 2013 - 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 04. September 2013 - 11:11 Uhr
Tags: , ,