[Info] Wiesbaden112 an Silvester voll einsatzbereit!

(me) Nur noch kurze Zeit, bis sich das alljährliche Spektakel wiederholt: Tausende Menschen feiern in Wiesbaden den Jahreswechsel. Für Feuerwehr und Rettungsdienst bedeutet diese Nacht jedoch Akkordarbeit. Durch unvorsichtigen Umgang mit Feuerwerk oder sogar mit Vorsatz, werden Menschen verletzt und es kommt zu Bränden.

Das Team von Wiesbaden112 wird daher in der Silvesternacht besonders präsent sein.  Während ein mobiles Team die Silvesternacht mit Foto- und Videoaufnahmen dokumentiert, begleitet ein Reporter die Nachtschicht der Feuerwache 1, bei der wohl am stärksten frequentierten Schicht des Jahres.

Da es schwer wird den Überblick zu behalten und die Netze außerdem oft ausgelastet sind, haben wir für diese Nacht unsere Einsatzhotline erweitert.

Die Einsatzhotline (0176 21603808) wird ebenfalls unter der Rufnummer 0160 94692440 erreichbar sein. Das mobile Team könnt Ihr unter 0174 2447894 erreichen. Bitte meldet Euch möglichst per SMS, da wir diese Informationen besser bearbeiten können. Außerdem bitten wir Euch uns von Anfragen wie „Wo brennt’s denn gerade?“, zu verschonen.

Am Besten wäre es natürlich, wenn auch die Nacht zum 1.1.2010 eine ruhige wird. Daher wünschen wir Euch einen schönen und feierlichen Jahreswechsel. Nützliche Tipps zum Umgang mit Feuerwerk bietet beispielsweise die Stadt Düsseldorf.


Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 26. Dezember 2009 - 15:33 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26. Dezember 2009 - 15:33 Uhr
Tags: