Große Resonanz bei Wi112-Gewinnspiel – Zusätzliche Gewinne

Das Wiesbaden112-Gewinnspiel, bei dem eine Feuerwehr einen „Mobilen Rauchverschluss“ gewinnen kann, hat bereits eine enorm große Resonanz gezeigt. Nach gerade mal vier Tagen, wurden bereits fast 1.300 Kommentare abgeben. Daher haben wir das Gewinnspiel um weitere Gewinne erweitert. Noch bis 31. Mai besteht die Möglichkeit, das Gewinnspiel für sich zu entscheiden.

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz unseres Gewinnspiels. Neben dem „Mobilen Rauchvorhang„, den wir zusammen mit der R+V Versicherung verlosen, gibt es nun auch ein Taktifol-Lagedarstellungspaket zu gewinnen. Und unter allen Abstimmenden wird der Seiz One4All-Feuerwehrhandschuh verlost.

Für die zweitplatzierte Feuerwehr gibt es ein Taktifol-Lagedarstellungspaket, bestehend aus einer Rolle Taktifol-Fire-Folien (25 Blätter) mit passender Tasche und Stiften. Der Gewinn wird ermöglicht durch „MO Training & Beratung„.

Taktifol unterstützt auf einfache Art Einsätze in der Gefahrenabwehr. Aufgrund seiner elektrostatischen Ladung haftet Taktifol auf allen üblicherweise verfügbaren Flächen (Motorhaube, Tür, Tapete, Spiegel, Mauer…) und lässt sich rückstandsfrei wieder ablösen. Und das mehrmals! Einfach einen Bogen von der Rolle mit 25 Blatt (60 x80 cm) abtrennen, beliebig irgendwo anhaften und mit der Lagedarstellung beginnen.

Und wer noch einen Anreiz braucht, Leute zum Voten zu motivieren: Unter allen Abstimmenden verlosen wir noch ein Paar Seiz All4One Feuerwehrhandschuhe, einem Feuerwehr- und Rescue-Einsatzhandschuh für THL und Brandeinsatz mit sehr guter Wärme- und Kälteisolierung, wasserdicht und atmungsaktiv, anatomisch geformt und dadurch sehr angenehm zu tragen, sehr gutes Tastgefühl bei extrem hoher Schnitt- und Abriebfestigkeit. Der Gewinn wird ermöglicht von „Firetoolz.de – Die Ausrüster„.

Noch ist nichts entschieden! Noch bis zum 31. Mai kann fleißig kommentiert und somit für eine Feuerwehr abgestimmt werden. Mobilisiert weiter Eure Freunde und Bekannte – jede Stimme zählt! Am Sonntag geben wir wieder einen aktuellen Zwischenstand bekannt.

So funktioniert das Gewinnspiel:

Auf der Facebook-Seite von Wiesbaden112 haben wir ein Gewinnspiel-Bild hochgeladen. Wenn Ihr es noch nicht seid, werdet Fan von Wiesbaden112 auf Facebook (drückt auf der Seite auf „Gefällt mir!“). Dann könnt Ihr dasGewinnspiel-Bild kommentieren.

Schreibt als Kommentar den Namen der Feuerwehr, die den Rauchverschluss gewinnen soll (z.B.: „Feuerwehr Wiesbaden“ oder „FW Wiesbaden“ – Hauptsache wir erkennen, um welche Feuerwehr es sich genau handelt) und dann animiert Eure Freunde das Gleiche zu tun!

Die Feuerwehr, deren Name am 31. Mai um 18 Uhr am meisten in den Kommentaren unter dem Bild genannt wurde, gewinnt den Mobilen Rauchverschluss.

Die Gewinnspiel-Regeln:

  • Jede Person darf nur EIN MAL abstimmen und muss Fan von Wiesbaden112 auf Facebook (drückt auf der Seite auf „Gefällt mir!“) sein. Doppelte Kommentare werden gelöscht.
  • Jede Person hat nur EINE STIMME. Werden mehrere Feuerwehren genannt, zählt die Erstgenannte.
  • Ist die Feuerwehr nicht genau definiert (z.B. „Wiesbaden“) geht der Gewinn im Siegesfall an den Kreis-/Stadtbrandinspektor, der den Gewinn nach seinem Ermessen weitergibt.
  • Sollte das Gewinnspiel aus unvorhergesehenen Gründen früher enden, gewinnt die bis dahin meistgenannte Feuerwehr.
  • Wir wollen ein faires und transparentes Gewinnspiel. Daher behalten wir uns vor bei offensichtlichen Betrugsversuchen einzuschreiten und ggf. eine Wehr zu disqualifizieren.
  • Nach Ende des Gewinnspiels nehmen wir Kontakt mit der Führung der Siegerwehr auf, der Preis wird von der R+V Versicherung oder einem Partner übergeben. Wir werden darüber berichten.

Regeln für die Einzelverlosung der Seiz Feuerwehrhandschuhe:

  • Nach Ende des Gewinnspiels wird per Zufallsmechanismus ein Gewinner/eine Gewinnerin gezogen. Dieser wird von uns informiert. Lehnt dieser aus fehlender Verwendungsmöglichkeit oder anderem Grund ab, oder antwortet nicht innerhalb von 72 Stunden, wird neu gelost.

Unsere Gewinnspiel-Partner:

  




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 17. Mai 2012 - 06:18 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2012 - 06:18 Uhr
Tags: