Glück im Unglück: Lkw stürzt auf Kleintransporter

Umgestürzter Lkw Rheinstraße 10.08.11Am Mittwochmorgen kam es an der Baustelle in der Rheinstraße zu einem Unglück, bei dem ein Lastwagen auf einen vorbeifahrenden Klein- transporter stürzte. Beide Fahrer hatten Glück und blieben unverletzt. Es kam jedoch zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Kurz vor 7 Uhr wollte der Fahrer des Wechselladerfahrzeugs einen Container zur Baustelle hin abladen. Dabei verkantete sich der Container und der Lastwagen stürzte durch die Hebelwirkung auf die Fahrbahn.

Umgestürzter Lkw Rheinstraße 10.08.11Hier befuhr zu diesem Zeitpunkt ein Kleintransporter die linke Fahrspur als das Führerhaus des umstürzenden Lastwagens auf das Fahrzeug fiel. Zum Glück verfehlte der Lkw den Fahrer knapp. Aufgrund der Geschehnisse wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zur Unfallstelle gerufen, wo sie jedoch nicht viel zu tun hatten.

Beide Fahrer konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien und blieben unverletzt. Die Polizei musste jedoch die Reinstraße zwischen Moritzstraße und Adolfsallee für über zwei Stunden sperren.

Hierdurch kam es im gesamten Innenstadtbereich zu erheblichen Behinderungen im einsetzenden Berufsverkehr. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf 77.000 Euro beziffert.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157627411067058″]




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 10. August 2011 - 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 10. August 2011 - 11:11 Uhr
Tags: , , , , , ,