Gewinnspiel “Mobiler Rauchverschluss”: Zwischenstand und weiterer Gewinn!

Nur noch bis Donnerstag 18 Uhr läuft unser Gewinnspiel, bei dem wir einen Mobilen Rauchverschluss an eine Feuerwehr verlosen. Zusätzlich verlosen wir noch ein ein Taktifol-Lagedarstellungspaket von „MO Training & Beratung„, die Ausbildungs-DVD-Reihe „Atemschutz“ von „Retten – Profis im Einsatz“ sowie ein Paar Seiz All4One Feuerwehrhandschuhe von „Firetoolz.de – Die Ausrüster„. Inzwischen haben rund 1650 Leute Ihre Stimme abgegeben.

Wir möchten Euch auf dem aktuellen Stand halten und zeigen, wie schnell sich das Blatt wenden kann. Nachdem Anfangs noch für einige klar schien, dass der Gewinner aus. dem Main-Taunus-Kreis kommen wird, haben sich nun die anderen Landkreise etabliert und ein buntes Spitzenfeld gebildet in dem große als auch kleine Orte mit nur rund 1700 Einwohnern sind.

Rüdesheim scheint derzeit schwer einzuholen. Doch dahinter wird es spannend. Bischofsheim hat zwar noch einen guten Vorsprung, doch dahinter kämpfen mit Niedernhausen-Königshofen, Schierstien und Kelkheim-Münster gleich drei Feuerwehren um den zweiten und dritten platz.

Um das Ganze noch etwas attraktiver zu gestalten, haben wir jetzt noch einen Gewinn. Die drittplatzierte Feuerwehr erhält das Toktifol-Lagedarstellungspaket von MO Training & Beratung. Für die zweitplatzierte Wehr gibt es von uns die komplette Serie „Atemschutz“ der Ausbildungs-DVD von Retten – Profis im Einsatz. Die DVD-Reihe besteht aus sechs DVD’s mit je 40 bis 70 Minuten geführten Lehrfilmen und interaktiven Inhalten und hat einen Wert von rund 150 Euro.

Wir freuen uns, dass Wehren aus allen nahen Landkreisen mitmachen. Mobilisiert weiter Eure Freunde und Bekannte – es ist noch Zeit und jede Stimme zählt!.

Die Top-Ten um 15:00 Uhr am Sonntag, den 27. Mai:

Platz 1: Rüdesheim am Rhein (RTK) mit 436 Stimmen
Platz 2: Bischofsheim (GG) mit 189 Stimmen
Platz 3: Niedernhausen-Königshofen (RTK) mit 107 Stimmen
Platz 4: Schierstein (WI) mit 102 Stimmen
Platz 5: Kelkheim-Münster (MTK) mit 95 Stimmen
Platz 6: Wörsdorf (RTK) mit 59 Stimmen
Platz 7: Hofheim am Taunus (MTK) mit 55 Stimmen
Platz 8: Laufenselden (RTK) mit 53 Stimmen
Platz 9: Groß-Zimmern (Da-Di) mit 38 Stimmen
Platz 10: Mittelheim (RTK) mit 37 Stimmen

So funktioniert das Gewinnspiel:

Auf der Facebook-Seite von Wiesbaden112 haben wir ein Gewinnspiel-Bild hochgeladen. Wenn Ihr es noch nicht seid, werdet Fan von Wiesbaden112 auf Facebook (drückt auf der Seite auf „Gefällt mir!“). Dann könnt Ihr das Gewinnspiel-Bild kommentieren.

Schreibt als Kommentar den Namen der Feuerwehr, die den Rauchverschluss gewinnen soll (z.B.: „Feuerwehr Wiesbaden“ oder „FW Wiesbaden“ – Hauptsache wir erkennen, um welche Feuerwehr es sich genau handelt) und dann animiert Eure Freunde das Gleiche zu tun!

Die Feuerwehr, deren Name am 31. Mai um 18 Uhr am meisten in den Kommentaren unter dem Bild genannt wurde, gewinnt den Mobilen Rauchverschluss.

Die Gewinnspiel-Regeln:

  • Jede Person darf nur EIN MAL abstimmen und muss Fan von Wiesbaden112 auf Facebook (drückt auf der Seite auf „Gefällt mir!“) sein. Doppelte Kommentare werden gelöscht.
  • Jede Person hat nur EINE STIMME. Werden mehrere Feuerwehren genannt, zählt die Erstgenannte.
  • Ist die Feuerwehr nicht genau definiert (z.B. „Wiesbaden“) geht der Gewinn im Siegesfall an den Kreis-/Stadtbrandinspektor, der den Gewinn nach seinem Ermessen weitergibt.
  • Sollte das Gewinnspiel aus unvorhergesehenen Gründen früher enden, gewinnt die bis dahin meistgenannte Feuerwehr.
  • Wir wollen ein faires und transparentes Gewinnspiel. Daher behalten wir uns vor bei offensichtlichen Betrugsversuchen einzuschreiten und ggf. eine Wehr zu disqualifizieren.
  • Nach Ende des Gewinnspiels nehmen wir Kontakt mit der Führung der Siegerwehr auf, der Preis wird von der R+V Versicherung oder einem Partner übergeben. Wir werden darüber berichten.

Regeln für die Einzelverlosung der Seiz Feuerwehrhandschuhe:

  • Nach Ende des Gewinnspiels wird per Zufallsmechanismus ein Gewinner/eine Gewinnerin gezogen. Dieser wird von uns informiert. Lehnt dieser aus fehlender Verwendungsmöglichkeit oder anderem Grund ab, oder antwortet nicht innerhalb von 72 Stunden, wird neu gelost.

Unsere Gewinnspiel-Partner:




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 27. Mai 2012 - 02:14 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Mai 2012 - 02:14 Uhr
Tags: