Fußballturnier der Jugendfeuerwehren wieder ein voller Erfolg

JF-Fußballtunier 17.04.07(me) Am Sonntag wurde in Nordenstadt wieder das alljährliche Fußballturnier der Jugendfeuerwehren durchgeführt. 14 Mannschaften aus Wiesbaden und der Umgebung nahmen hierbei teil. Wie immer stand der Spaß im Vordergrund. Daher waren Alters- oder Geschlechtsunterschiede in den Teams kein Thema. Während dem mehrstündigen Turnier sorgte die FF-Nordenstadt nicht nur für die ordnungsgemäße Durchführung, sondern auch für warmes Essen und Getränke. Nach einer spannenden Vorrunde, nach der nur 6 Mannschaften übrig blieben und um den Sieg spielten, standen packende Partien an. In diesen Finalbegegnungen endeten die 10 Minuten Spielzeit nicht selten in einem 7-Meter-Schießen. Für die JF-Biebrich beispielsweise war dies gleich zwei Mal der Fall.

JF-Fußballtunier 17.04.07Für die größte Überraschung sorgte die Mannschaft aus Igstadt: Bei der ersten Teilnahme mit einer durchaus jungen Truppe erzielte sie das beste Ergebnis aller Wiesbadener Teilnehmer – den 3. Platz. Im Finale standen sich Niederwalluf und Niedernhausen gegenüber. Hier konnte sich der Vorjahressieger Niederwalluf auch erst im 7-Meter-Schießen mit einem knappen 4:3 behaupten.

Alle Teilnehmer erhielten natürlich Urkunden. Die besten 6 auch Sachpreise nebst den begehrten Pokalen für die ersten drei Teams.

Die Platzierungen im Überblick:

  1. Niederwalluf
  2. Niedernhausen
  3. Igstadt
  4. Dotzheim
  5. Winkel
  6. Biebrich
  7. Schlangenbad
  8. Linter
  9. Nordenstadt
  10. Schierstein
  11. Bierstadt
  12. Naurod
  13. Delkenheim
  14. Frauenstein



Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 17. April 2007 - 05:17 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. April 2007 - 05:17 Uhr
Tags: