Fußgängerin schwer verletzt – 89-Jährige auf dem Bürgersteig angefahren

Symbolfoto

Eine 89-jährige Fußgängerin wurde am Dienstagnachmittag in der Dotzheimer Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der 31-jähriger Fahrer eines Ford Transit hatte gegen 15:40 Uhr an der Apotheke in der Dotzheimer Straße angehalten. Nach dem Stopp fuhr der 31-Jährige langsam rückwärts den Bürgersteig entlang, um mit seinem Kleinbus wieder auf die Fahrbahn zu gelangen.

Beim Rückwärtsfahren kam es zu einem Zusammenstoß mit der 89-Jährigen, die gerade den Bürgersteig entlang ging. Durch den Aufprall kippte die Seniorin nach hinten um und stürzte auf den Hinterkopf. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 11. Juli 2012 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2012 - 04:16 Uhr
Tags: