Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Symbolbild

Am Dienstagmittag wurde eine 25-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Hagenauer Straße schwer verletzt. Eine 43-jährige Autofahrerin fuhr gegen 13.10 Uhr auf der Parkplatzausfahrt einer Firma und wollte von dort aus nach rechts in die Hagenauer Straße einbiegen. Hierbei übersah die 43-Jährige jedoch offensichtlich die Fußgängerin, die gerade den Gehweg vor der Autofahrerin überquerte. Die 25-Jährige wurde von der Fahrzeugfront erfasst und kam dadurch zu Fall. Sie musste aufgrund ihrer Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 16. November 2011 - 16:01 Uhr
Letzte Aktualisierung: 16. November 2011 - 16:01 Uhr
Tags: