Fußgänger angefahren – Verursacher flüchtet

Symbolfoto

Bei einer Verkehrsunfallflucht ist am Dienstagnachmittag eine 17-jährige Fußgängerin in der Yorckstraße leicht verletzt worden.

Die 17-jährige Wiesbadenerin lief gegen 17:30 Uhr in Höhe der Hausnummer über die Yorckstraße, als sie von einem herannahenden schwarzen Auto angefahren wurde und stürzte. Der Fahrer des Wagens sowie dessen Beifahrer stiegen nach dem Unfall kurz aus dem Auto aus, halfen der Hingefallenen wieder auf die Beine und setzten dann ihre Fahrt fort.

Die beiden Insassen des dunklen Wagens waren rund 20 Jahre alt mit kurzen blonden Haaren. Zeugen des Unfalls werden gebeten, den regionalen Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu informieren.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 05. Juli 2012 - 07:19 Uhr
Letzte Aktualisierung: 05. Juli 2012 - 07:19 Uhr
Tags: