Fünf Verletzte bei Zusammenstoß auf der B455 – Vier Fahrzeuge krachen ineinander

Unfall B455 Rambach/Naurod 06.10.12Bei einem Zusammenstoß wurden am Samstagnachmittag fünf Personen verletzt. Vier Fahrzeuge krachten auf der B455 zwischen Rambach und Naurod ineinander. Ein Insasse trug erhebliche Kopfverletzungen davon – Er prallte mit dem Kopf in die Windschutzscheibe. Die Feuerwehr musste große Mengen an ausgelaufenem Kraftstoff abstreuen.

Auf der regennassen Bundesstraße geriet ein Auto vermutlich in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und stieß mit dem entgegenkommenden Chevrolet seitlich versetzt frontal zusammen. Auch zwei nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachten in die beiden Unfallwagen.

Unfall B455 Rambach/Naurod 06.10.12Fünf Insassen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Der Beifahrer des Unfallverursachers war zudem vermutlich nicht angeschnallt – er prallte mit dem Kopf mit großer Wucht in die Windschutzscheibe. Drei Rettungswagen versorgten die Verletzten. Ein Notarzt war glücklicherweise nicht von Nöten.

Da bei dem Aufprall der Motorraum eines Fahrzeugs erheblich beschädigt wurde, verteilten sich Unmengen an ausgelaufenem Kraftstoff auf der Fahrbahn. Mit Ölbindemittel und einem flüssigen Öllöser bannte die Berufsfeuerwehr die Gefahr.

Auf der Bundesstraße kam es während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme für rund eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Für die Abschlepparbeiten musste die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt werden.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157631705623595″]




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 09. Oktober 2012 - 03:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09. Oktober 2012 - 03:15 Uhr
Tags: