Feuerwehrtaucher im Einsatz: Ölfass im Schiersteiner Hafen gefunden

Symbolfoto

Zu einem im Schiersteiner Hafen treibenden Ölfass wurden am Freitag die Kräfte der Berufsfeuerwehr Wiesbaden alarmiert. Gegen 13:00 Uhr wurde an der Steganlage des Motorbootclubs Mittelrhein im Westteil des Hafens ein altes Ölfass unter der Wasseroberfläche entdeckt, aus dem kleine Ölblasen aufstiegen.

Durch Feuerwehrtaucher wurde das Fass geborgen und von der Feuerwehr entsorgt. Das ausgetretene Altöl konnte mittels Bindemittel beseitigt werden. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine schlimmere Gewässerverunreinigung verhindert werden.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 26. November 2011 - 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26. November 2011 - 11:11 Uhr
Tags: , , , , , , , , , ,