Feuer schnell gelöscht – Zeitungsstapel brennt im Treppenhaus

Symbolfoto

Am Sonntagmorgen bemerkten Hausbewohner in der Wiesbadener Rheinstraße gegen 06.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die alarmierte Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte hatte das Feuer in dem Mehrfamilienhaus schnell gelöscht. Alle Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon und konnten in ihren Wohnungen bleiben.

Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Ursächlich für das Feuer war ein Zeitungsstapel, welcher im Treppenhaus in Brand geriet. Da auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang werden noch Zeugen gesucht. Die Polizei bittet um Hinweise unter (0611) 345-0.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 25. März 2012 - 10:22 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. März 2012 - 10:22 Uhr
Tags: