Familienstreit sorgt für größeren Polizeieinsatz in Hochheim

Polizeilage Hochheim 03.08.17Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der Nacht zum Freitag kurz vor Mitternacht in der Melibokusstraße in Hochheim am  Main. Ein Anwohner meldete einen lautstarken Streit in einem Einfamilienhaus und wollte in diesem Zusammenhang auch einen Schuss gehört haben.

Daher wurden umgehend starke Polizeikräfte zusammengezogen und das Gebiet abgesperrt. Polizisten mit Maschinenpistolen, Schutzwesten und Helmen riegelten das Wohn- und Gewerbegebiet zwischen Frankfurter Straße und Flörsheimer Straße ab. Ein Rettungswagen stand in Bereitschaft.

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich tatsächlich nur um einen verbalen Streit und es konnte definitiv ausgeschlossen werden, dass eine Schusswaffe im Spiel war, so die Polizei.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 04. August 2017 - 12:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 04. August 2017 - 11:07 Uhr
Tags: