Fahrradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Symbolbild

Ein 38-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 18:20 Uhr auf der Schönaustraße in Richtung Stielstraße unterwegs und hatte lediglich eine Stirnleuchte auf dem Kopf. Ein 50-jähriger Autofahrer wollte von der Schönaustraße nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Fahrradfahrer. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, der Radfahrer wurde über den Pkw geschleudert. Der schwer verletzte Radfahrer wurde nach der Erstbehandlung durch den Rettungsdienst stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1.800 Euro geschätzt.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel (Symbolbild)
Video:

Veröffentlichung: 03. November 2011 - 09:21 Uhr
Letzte Aktualisierung: 03. November 2011 - 09:21 Uhr
Tags: , , , , , , ,