Einbruch ins Biebricher Feuerwehrhaus – Zeugen gesucht

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Biebrich wurde zwischen Freitagmittag und Dienstagnachmittag von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter hebelten insgesamt zwei Türen des Feuerwehrhauses in der Wilhelm-Tropp-Straße auf. Bei drei weiteren Türen blieb es bei einem Versuch. Laut Polizei wurde bei dem Einbruch nach bisherigen Erkentnissen nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich jedoch auf rund 1.000 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0611 – 345-0 zu melden.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 06. Oktober 2011 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 06. Oktober 2011 - 04:16 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , ,