Ein Verletzter bei Unfall mit Einsatzleitwagen auf Einsatzfahrt

ELW-VU Kaiser-Friedrich-Ring/Dotzheimer Str. 17.03.17Am Freitagmorgen kam es in der Wiesbadener Innenstadt zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Einsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wiesbaden, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 33-jähriger Wiesbadener mit seinem Skoda gegen 08:55 Uhr die Dotzheimer Straße in Richtung Innenstadt. Der Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwache 1, ein Mercedes-Benz Sprinter, war mit Blaulicht und Martinhorn auf dem Bismarckring in Richtung Hauptbahnhof unterwegs – auf der Einsatzfahrt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Auf der Kreuzung Kaiser-Friedrich-Ring/Dotzheimer Straße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

ELW-VU Kaiser-Friedrich-Ring/Dotzheimer Str. 17.03.17Der 33-jährige Pkw-Fahrer wurde dabei verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Feuerwehrfahrzeugs blieben unverletzt und setzten ihren Dienst mit einem Ersatz-ELW fort.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro. Nach Angaben des Wiesbadener Kurier sind nach derzeitigem Stand sowohl der Skoda als auch der Einsatzleitwagen mit Totalschaden nicht mehr fahrtüchtig. Bis die beiden Fahrzeuge abgeschleppt waren, wurde der Verkehr in Richtung Hauptbahnhof einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar



Redaktion: admin
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 17. März 2017 - 12:12 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. März 2017 - 12:12 Uhr
Tags: