„Die Flutwelle rollt weiter“ – Hochwasserübung im Kreis Groß-Gerau

Technisches Hilfswerks, Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz und Deutsche Lebensrettungsgesellschaft übten am Samstag in einer gemeinsamen Großübung den Schutz vor Hochwasser. 450 Helferinnen und Helfer befüllten, transportierten und verbauten rund 5.000 Sandsäcke. Vor allem die umfangreiche Logistik sollte geprobt werden.


Redaktion: admin
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 26. Oktober 2010 - 19:37 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2010 - 19:37 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,