FF-Frauenstein

Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-FrauensteinFrauenstein mit knapp 2400 Einwohnern gehört schon zum Weinbaugebiet Rheingau und bezeichnet sich deswegen gerne als Tor zum Rheingau. In der Ortsmitte, die sich in einem engen Tal erstreckt, steht auf einem Felsen die Burgruine mit ihrem erhaltenen Bergfried, die um das Jahr 1200 entstand. Neben der katholischen Kirche St. Georg und Katharina steht eine tausendjährige Linde. Auf dem Hügel hinter der Burgruine thront der Hof Nürnberg, ein beliebtes Ausflugslokal und Weingut, von dem man Blick auf den Rhein und den Rheingau mit seinen Weinbergen hat. Um Frauenstein gibt es, neben Wein, zahlreiche Kirschbaum-Wiesen, die vor allem zur Kirschblüte im Frühjahr ein beliebtes Ausflugsziel sind.

Das Einsatzgebiet der FF-Frauenstein liegt im Wachbezirk 1. Ausserdem zählt der Abschnitt der Autobahn 66 von der Auffahrt Wiesbaden-Frauenstein über das Schiersteiner Kreuz bis zur Auffahrt Wiesbaden-Biebrich (Fahrtrichtung Frankfurt/M.) zum Einsatzgebiet der Wehr.


Feuerwehr Wiesbaden auf einer größeren Karte anzeigen

Mehr Infos: Homepage der FF-Frauenstein

Aktuelles aus Frauenstein...


Fatal error: Call to undefined function RSSImport() in /www/htdocs/w00f725f/html/news/wp-content/plugins/exec-php/includes/runtime.php(42) : eval()'d code on line 8