Dachstuhl in Kostheim brennt aus – Feuerwehren stundenlang beschäftigt

Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Mainz-Kostheim ging am Dienstagnachmittag in Flammen auf. Bis in die Abendstunden war die Feuerwehr damit beschäftigt, die letzten Glutnester zu löschen. Der Schaden an dem Haus, das gerade renoviert wurde, wird auf rund 200.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (weiterlesen…)




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 17. Mai 2012 - 08:20 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2012 - 08:20 Uhr
Tags: