Brennender Kübel auf der A671

Kübelbrand A671 - 01.06.07(ms) Der brennende Inhalt eines Baustellencontainers erfordete am Freitag gegen 09:10 Uhr den Einsatz der Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Auch die für den Autobahnabschnitt zuständige Freiwillige Feuerwehr Kastel wurde alamiert.

Der zu löschende Kübel stand im Baustellenbereich auf der A671 kurz vor der Abfahrt Gustavsburg. Die Berufsfeuerwehr, die neben dem ELW und LF auch mit dem GTLF angerückt war, hatte den Brand mittels eines C-Rohres schnell gelöscht. Im Kübel brannten die im Zuge der Bauarbeiten an der Autobahnbrücke entfernten Dehungsfugenreste.

Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz beendet. Da sich die Einsatzstelle abseits der Fahrspuren im Baustellenbereich befand, kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen.




Redaktion: michaelstark
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 01. Juni 2007 - 02:14 Uhr
Letzte Aktualisierung: 01. Juni 2007 - 02:14 Uhr
Tags: