Brennenden Gegenstand in PKW geworfen

Symbolfoto

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist in der Taunusstraße in Schwalbach am Taunus ein geparkter Toyota in Flammen aufgegangen.

Der Wagen wurde durch das Feuer schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Nach einer ersten Schätzung, beträgt der entstandene Schaden rund 8.000 Euro. Ermittlungen am Brandort zufolge warfen die Täter offenbar einen brennenden  Gegenstand in den Fahrzeuginnenraum, woraufhin sich die Flammen schließlich auf den gesamten Innenraum des Pkw ausbreiteten. Der Fahrzeugbrand wurde schließlich von der Feuerwehr gelöscht.

Ein Zeuge berichtete von drei hell gekleideten jungen Männern, die vom Brandort aus in Richtung Berliner Straße flüchteten. Ob das Trio in Verbindung mit dem Feuer steht ist noch nicht abschließend geklärt. Daher bittet die Hofheimer Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer (06192) 2079-0.


Redaktion: Dennis Meißner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 17. Mai 2017 - 20:50 Uhr
Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2017 - 20:50 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,