Betrunkener verletzt Rettungssanitäter in Bierstadt

Symbolfoto

Bei einer Hilfeleistung wurden am Neujahrsabend in Wiesbaden-Bierstadt zwei Rettungssanitäter durch einen 59-jährigen Betrunkenen am Kopf verletzt. Ein Zeuge war gegen 19:20 Uhr in der Bayernstraße auf den stark alkoholisierten Mann aufmerksam geworden, da sich dieser kaum noch auf den Beinen halten konnte.

Als der Betrunkene daraufhin in einem Rettungswagen behandelt wurde, trat er plötzlich um sich und verletzte dabei die beiden Sanitäter am Kopf. Eine Rettungssanitäterin wurde durch den Angriff so schwer verletzt, dass sie anschließend stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Der 59-Jährige flüchtete zunächst aus dem Fahrzeug, konnte aber kurze Zeit später durch eine Polizeistreife aufgegriffen und festgenommen werden. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wurde er nach einer Blutentnahme in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Michael Ehresmann
Video:

Veröffentlichung: 02. Januar 2013 - 18:09 Uhr
Letzte Aktualisierung: 02. Januar 2013 - 18:09 Uhr
Tags: